Reggae do Brasil: Natiruts

16. Oktober 2009

Traditioneller Reggae ist auch in Brasilien möglich, elegant produziert von Natiruts seit 1996 und, weil technisch gekonnt gemacht und stimmungsvoll arrangiert, auch schon seit 1998 bei EMI-Brasil unter Vertrag. Sie können es akustisch am Lagerfeuer, hier Vamos fugir von Gilberto Gil, wie auch in großer Besetzung im Konzertsaal mit Bläsern und Backgroundchor.

(Für alle, die grad in Australien sind: Natiruts gibt an der Ostküste Gastspiele Ende Oktober und Anfang November 2009.)

Hier dann 2012 auf einem Hügel von Rio de Janeiro mit Gastsängerin Sonia Savinell aus Buenos Aires und dem nicht mehr so reggaetypischen Sorri, Sou Rei.

{ 0 comments… add one now }

Kommentieren